3.02.2018 Jubi Gätterlifurzer Lauerz  

Am Samstag waren wir am Jubifest der Gätterlifurzer in Lauerz. Nach der Ankunft konnten wir relativ rasch mit dem Umzug starten, welcher durch ganz Lauerz führte. Bei gefühlten -10 Grad waren wir um ein Zelt auf dem Festgelände sehr dankbar. Die Möglichkeit eine Bar aufzusuchen war vielversprechend. Von Ländler-, Techno-, Partyzelt oder Kafistubä war alles vorhanden und somit konnte jeder auf seinen Geschmack kommen. Vor unserem ersten Auftritt waren die meisten Rattä im Partyzelt, wo wir lustige Tanzeinlagen zeigen konnten.
Beim ersten Auftritt konnte jede Guggä ein Lied spielen. Rolf hat sich für das Medley entschieden. Der zweite hatten wir um 00.30 Uhr. Nach bereits schon vielen Absenzen, mussten wir den zweiten Auftritt mit weiteren krankheitsbedingten Absenzen absolvieren. Wir wünschen allen eine gute Genesung. Den Auftritt um 00:30 haben wir aber auch so mit Bravour gemeistert. Direkt danach durften wir uns auf den Heimweg begeben.
Wir danken den Gäfu’s für die Gastfreundschaft und nochmals alles Gute zum 50-jährigen.
Am Donnerstag geht’s weiter mit dem Pit-Stop auf dem Dorfschulhausplatz in Näfels, welcher wir selbst organisieren. Am späteren Abend geht es weiter nach Oberurnen. Die langen Wochenenden nahen und wir freuen uns darauf.