06.04.2019 Hauptversammlung

Die Guggenmitglieder durften auf ein ruhiges Vereinsjahr 2018/2019 zurückblicken. Gestartet mit der jährlichen Rattä Night im Bistro & Bar, welche dank dem sonnigen Wetter zum gemütlichen Beisammensein einlud. Auch dieses Jahr konnten wir durch die Teilnahme an zwei Waldarbeitseinsätzen und die Produktepräsentation, einen finanziellen Zustupf für unsere Vereinskasse gewinnen. Im Sommer nahmen wir an der Sommerfasnacht teil und im Juli durften wir bei strahlendem Wetter unseren traditionellen Grillabend im Klöntal geniessen.
Die wöchentlichen Proben starteten Ende August 2018. Während des jährlichen Probeweekends welches im November stattfand, wurde das Proben der neuen Lieder, Dank grossem Engagement der Mitglieder, ein voller Erfolg. Das Jahr endete mit dem Besuch des Samichlauses und dem anschliessenden Fondueplausch.

Im 2019 durfte wir an unserer vierten Dorfchübletä, sowie an unserem Guggen- Pit- Stop, zahlreiche Gastguggen sowie Besucher begrüssen, welche zu einem gelungenen Fest beitrugen.
Wie in den vergangenen Jahren gab es auch an dieser HV vereinzelte Austritte. Jasmin Freuler entschied sich für den Rücktritt aus dem Vorstand. Durch sie waren unsere Fans ständig auf dem aktuellsten Stand. Neu wird Jasmin Pianta das Ressort Werbung übernehmen.
Zur Ehrenmitgliedschaft durften wir Jasmin Freuler und Patrick Diethelm gratulieren und uns für ihre Vereinstreue herzlichst bedanken.
Nebst den Wahlen der Kommissionsämter und den Abstimmungen der Anträge wurde das neue Guggegwändli präsentiert, welches für überraschende Gesichtsausdrücke sorgte. Ihr dürft also gespannt sein.

Zum Schluss möchten wir uns bei allen bedanken, welche den Verein als Sponsor, Passivmitglied oder als Helfer unterstützen.