50 Jahre Narrenzunft Bühl e.V.

25. & 26. Januar 2014

Am Samstag wurde bereits ab 7.00Uhr geschminkt. So früh waren wir dieses Jahr noch nie unterwegs Um 8.30Uhr fuhren wir mit dem Car nach Bühl (D) los. Pünktlich in Bühl angekommen, konnten wir die Unterkunft beziehen. Zügig ging es weiter zu den Eltern von Thomas, wo wir ein köstliches Mittagessen geniessen durften. Vielen Dank nochmals der Familie Langer für die Gastfreundschaft. Bevor es nach Tübingen weiterging, spielten wir für die Langer’s als kleines Dankeschön ein Ständchen. 

In Tübingen angekommen trafen wir die Rontal Guugger. Wir spielten in der Altstadt zwei Platzkonzerte.

Anschliessend ging es an das 50 jährige Jubiläum der Narrenzunft Bühl nach Bühl zurück . Im Zelt waren bereits um 19.15Uhr sämtliche Plätze besetzt. Die Stimmung war super. Wir hatten in vorderster Front zwei reservierte Tische, wo wir die Party  geniessen konnten.

Um 21.30Uhr hatten wir unseren Auftritt im Zelt. Die Stimmung war gigantisch. Anschliessend konnten wir die Party in vollen Zügen geniessen.

Am Sonntag Morgen um 9.00Uhr trafen wir uns wieder zum gemeinsamen Frühstück.  Mittags spielten wir  nochmals im Zelt. Kaum zu glauben aber das Zelt war um diese Zeit bereits wieder bis zum letzten Platz besetzt.

Am Nachmittag stand noch der Umzug auf dem Programm. Vorher spielten wir aber noch ein Platzkonzert  im Zentrum von Bühl. Unseren ersten Umzug durften wir mit neuem Grind und bei Sonnenschein geniessen.

Abends ging es mit dem Car wieder zurück nach Niederurnen wo wir um ca. 20.45Uhr eintrafen. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei der Narrenzunft Bühl und den Rontal Guugger für das super Weekend bedanken. Schäggede-Mäggede 


Burgstürmetä 2014

18.01.2014

Die 1. Burgstürmetä haben wir erfolgreich hinter uns gebracht. Dank grösster Sorgfalt und grossem Aufwand bei der Vorbereitung, ging die Burgstürmetä organisiert und für die alle Helfer sehr angenehm über die Bühne.

Wir erfreuten uns über positives Feedback von den Gästen und auch der Presse.

Ein grosses Dankeschön an alle die uns unterstütz haben und den Anlass so ermöglichten!

 


Holdrio XIV

11.01.2014

Wir durften dieses Wochenende zu den Wasserschlossfäger an die Holdrio nach  Untersiggenthal. Kurz nach der Ankunft hatten wir bereits unseren ersten Auftritt auf der Aussenbühne. Um 22.00 Uhr spielten wir nochmals aber in der Halle, wo wir unter anderem auch wieder unsere neuen Lieder präsentieren durften. Die Stimmung war super.


Knokker Party 2014

4.01.2014

Der Auftakt in die Fasnachtssaison 2014 ist uns gestern Abend geglückt. In Pfaffnau LU durften wir das erste Mal unsere neuen Lieder präsentieren.

Die Party selbst war grossartig. Wir haben selten so viele Leute an einem so frühen Fasnachtsanlass geshen wie bei diesem. Die Mehrzweckhalle wurde mehrmals für voll erklärt, so dass man auf das Festzelt oder die Kaffeestube ausweichen musste.
Wir hoffen, dass die Burgstürmetä in 2 Wochen auch ein Erfolg wird. Wir würden uns freuen, so viele Leute wie möglich zu begrüssen!


Chlausabend

7.12.2013

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren, versammelten wir uns kurz nach dem ein dunkeln auf dem Dorfschuhlhausplatz in Näfels und machten uns mit Fackellicht auf zum Niederberg, wo wir gemeinsam mit einem Glas Glühwein auf den Samichlaus warteten.

Es gibt immer Geschichten die unter dem Jahr passieren, die der Samichlaus aufgreifft und dafür sorgt, dass der Verein nochmals herzhaft darüber lachen kann.

Gegen halb acht verlagerten wir uns ins Schütz zu einem gemütlichen Fondueessen und liessen den Abend ausklingen.


Fonduenight im Isäbändli

23.11.2013

Die Fonduenight war ein voller Erfolg. Das Restaurant Isebähnli war bis zum letzten Platz ausgebucht. Was uns besonders freute, dass wir so viele "nicht Ratten" begrüssen und bewirten durften. Das Fondue schmeckte ausgezeichnet und es wurde auch der eine oder andere Zwätschgälutz oder Rattäkaffi getrunken. Vielen herzlichen Dank an Alice und Fredi, dass wir die Fonduenight im Isebähnli durchführen konnten.


Böögge Brätschete Welschenrohr

16.11.2013

Kaum hat die Fasnacht am 11.11. begonnen, sind wir bereits wieder unterwegs. Es ging mit dem Car nach Welschenrohr. Kaum angekommen, ging es für de

n ersten Auftritt bereits auf die Aussenbühne. Dort spielten wir zwei Songs. Den zweiten Auftritt hatten wir bereits um 21.30Uhr in der kleinen Halle. Der restliche Abend konnten wir an der Böögge Brätschetä in vollen Zügen geniessen.

Mit etwas Verspätung ging es um 1.30Uhr zurück nach Niederurnen.


Fasnachtseröffnung - GH Ennenda

11.11.2013

Der Startschuss in ein neues Fasnachtsjahr ist gegeben.

Da die Auftrittszeit in jedem Jahr rotiert, waren wir in diesem Jahr als letzte Gugge um 00:35 Uhr an der Reihe. Wir können auf einen gelungenen Auftritt zurück Blicken und fühlen uns bereit für die Fasnacht 2014. Wir
Könnens kaum erwarten, die neuen Lieder zu spielen!

 
Zytsprung, Leibstadt

26.10.2013

Die Fasnachtssaison hat für uns früh begonnen. Wie jedes Jahr in der Vorfasnacht schminkten sich alle Freestyle. Um 18.40Uhr machten wir uns, leider mit einigen Absenzen, mit dem Car auf den Weg nach Leibstadt. In Leibstadt angekommen konnten wir den „Zytsprung“ bis zu unserem Auftritt um 1.15Uhr geniessen. Nach unserem Auftritt ging es schon bald wieder zurück nach Hause.

Grillabend im Brunnästübli

13. Juli 2013

Nach dem in den letzten Jahren der Grillabend im Klöntal sehr oft ins "Wasser" gefallen ist, haben wir in diesem Jahr beschlossen, den Grillabend im Brunnästübli zu machen.

Wir hatten einen tollen und gemütichen Abend, mit feinen Essen, grossen Lagerfeuer und einer sehr guten Stimmung!